Berufliche Mitarbeiter

Wir stellen uns vor

Pastor Markus Stamme

Mein Name ist Markus Stamme und seit dem 1.10.2014 bin ich Pastor in Selsingen. Meine Familie (ich bin verheiratet und habe drei Kinder) und ich leben im Pfarrhaus direkt neben der Kirche. 

Gebürtig bin ich aus Sulingen im Landkreis Diepholz. Zum Zivildienst bin ich von dort nach Krelingen aufgebrochen und habe danach Theologie in Heidelberg und Göttingen studiert. Von 2006 an habe ich sechs Jahre bei der Schüler-SMD gearbeitet (www.schueler.smd.org) und danach mein Vikariat in Kirchhain bei Marburg gemacht. Nun sind wir in Selsingen angekommen.
 
An Gott mag ich besonders, dass er mit uns immer noch einmal neu anfängt. Nicht mal als Menschen damals seinen Sohn getötet haben, hat er sich aus der Welt vergraulen lassen. Er ist wieder neu auf sie zugegangen und hat mit den Jüngern damals begonnen, seine Gemeinde zu bauen. Mir ist viel wert, dass dieser Gott mich immer wieder annimmt und mir in seiner Welt einen Platz und eine Aufgabe gibt.
 
Hier in der Selsinger Kirchengemeinde gefällt mir gut, viele offenen Menschen zu treffen, die sich an vielen Stellen engagieren. Ich mag es, gemeinsam mit jung und alt Gottesdienste zu feiern. Da wo Menschen die Gelegenheit haben, Gott und einander zu begegnen, da ist Kirche, wie ich sie mir wünsche.
  
Und wenn ich nicht arbeite, dann spiele ich gern Gitarre, trinke einen Kaffee mit meiner Frau und wir haben gern Besuch.

Pastor Manfred Thoden

Geboren bin ich 1962 in Zeven, groß geworden in Ober Ochtenhausen. Nach dem Theologiestudium in Krelingen und Göttingen war ich Helfer im Pfarramt in Heeslingen und Vikar in Harsefeld. Von 1993 bis 2013 habe ich als Pastor in der Kirchengemeinde Sittensen gearbeitet. Seit dem 1. November 2013 bin ich Pastor in Selsingen. 
Wichtig ist mir, dass möglichst viele Menschen für sich entdecken und erfahren, dass Gott unser kreativer und liebender Vater ist, der uns in Jesus Christus seine Freundschaft, seine Gnade und seine Kraft schenkt und der uns heute durch den Heiligen Geist spüren lässt, dass wir zu ihm und zusammen gehören. 
Dies sind Bibelverse, die mich zur Zeit begleiten: 
Psalm 139, 14: „Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.“
Johannes 15, 14:“Jesus Christus spricht: Ihr seid meine Freunde.“
An unserer Kirchengemeinde Selsingen mag ich ihr Alter und ihre Geschichte (ich liebe unser älteste Glocke von 1469 und die Taufe von 1498), ihre dörfliche Struktur und ihre weltweite Perspektive, ihre Vielfalt, ihre Frömmigkeit und ihren Mut, Neues zu wagen und zu tun. 
Mein Anliegen ist es, dass viele verschiedene Menschen in verschiedenen Lebensphasen und –situationen auf ihre Art den Glauben an Jesus und die Gemeinschaft in unserer Kirchengemeinde kennen lernen, ausprobieren und leben. 

Diakonin Sarina Salewski

1984 wurde ich in Hildesheim geboren. In Bockenem, einer Kleinstadt nördlich des Harzes, erlebte ich eine lebendige Evangelische Jugend und engagierte mich besonders in Sachen Musik und Jugendgottesdienst. Nach dem Abitur in Hildesheim ging ich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in die Freizeit- und Begegnungsstätte Oese und lernte die Gegend hier schon ein wenig kennen. Dieses Jahr prägte mich auf sehr positive Weise. Nach einigen Semestern Theologie und Germanistik auf Lehramt in Greifswald erlebte ich Ruf und Berufung, Diakonin zu werden. Daraufhin zog ich um und studierte bis 2012 Religionspädagogik und Soziale Arbeit in Hannover. Das darauf folgende Berufspraktikum absolvierte ich in Diepholz, wo ich anschließend eine Stelle in der mobilen Jugendkirche Churchville annahm. Dort arbeitete ich auf Kirchenkreisebene. Nun freue ich mich darauf, in dieser Kirchengemeinde gemeinsam mit Ihnen und Euch Glauben zu leben und Jugendarbeit zu gestalten.

Ich mag ausgiebige Spaziergänge, einen guten Espresso, bin für viele verrückte Ideen zu begeistern und habe viel Freude an Musik. 
Ich bin gespannt darauf, Sie und Euch kennen zu lernen und von euren Wünschen und Träumen für die Jugendarbeit in der Gemeinde zu hören. Zusammen können wir viel bewirken, wenn wir uns leiten lassen: 
„Lass den Herrn deinen Weg bestimmen! Vertraue auf ihn!  Und er wird es tun!“ (Psalm 37,5).

Diakonin Sarina Salewski
Tel.: 04284 396
Mobil: 0157 72471034

Küsterei

Susanne Detjen ist seit April 2005 nebenberuflich für alle Arbeiten rund um das Gemeindehaus zuständig.

Ilse Heins ist seit April 2005 nebenberuflich für alle Arbeiten rund um die Kirche zuständig.

Rainer Oetjen ist für alle Arbeiten auf unserem Außengelände zuständig. 

Doris Kruse ist für alle Arbeiten rund um die Lagerkirche zuständig. 

Hauptamtliche