Sommerpause mit Gott

Nachricht 26. Juli 2017

Glauben im Alltag
bunte Lebensgeschichten
Balsam für die Seele und Sinne

Der Sommer gönnt uns eine Pause vom Alltag. Ich lade Sie ein, diese Sommerpause zusammen zu genießen und an ein, zwei oder drei Abenden die Seele baumeln und sich gleichzeitig anregen zu lassen. Mit einem Impuls, geistlichen Übungen und mehr nähern wir uns dem Leben und Glauben dieser vier Christinnen und Christen an:

  • Mittwoch, 12.7.2017, 19:30 Uhr, im Garten des Gemeindehauses

Henri Nouwen: Der niederländische Priester und Psychologe hat über 40 geistliche Bücher verfasst. Er gab seine Professur auf, um sich in einer christlichen Gemeinschaft um Menschen mit geistiger Behinderung zu kümmern.

  • Dienstag, 18.7.2017, 19:30 Uhr, in der Kirche

Hanna und Walter Hümmer: In den 30er Jahren heiraten der Pastor Walter Hümmer und die Musikstudentin Hanna Hufnagel. In der Stille auf Gottes Wort und den Heiligen Geist hören – das prägt ihre Beziehung ebenso wie ihre Gemeindearbeit. 1949 gründen sie die Christusbruderschaft Selbitz, einen evangelischen Orden.

  • Mittwoch, 26.7.2017, 19:30 Uhr, im Melkhus in Deinstedt

Nadia Bolz-Weber: Erst war sie Comedian, dann entdeckte die US-Amerikanerin die reformatorische Botschaft, dass wir allein aus Gnade gerettet sind. Sie wurde lutherische Pastorin und gründete in ihrer Heimatstadt Denver das „Haus für alle Sünder und Heiligen“, eine Gemeinde, die auch schräge Vögel willkommen heißt.

Hanna Jacobs