Sonder-Kontakt Nr. 20

Nachricht Selsingen, 05. Januar 2021

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freunde der Selsinger Kirchengemeinde, ich wünsche Ihnen ein frohes gesegnetes neues Jahr 2021.

Haben Sie sich dieses Jahr wieder gute Neujahrsvorsätze gemacht?

Auch die diesjährige Jahreslosung „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ (Lk 6,36) klingt nach einem guten Vorsatz für das Jahr 2021. Ein solcher Vorsatz verlangt aber auch immer nach einer gewissen Konsequenz der Menschen, die sich diesen Vorsatz wirklich zu Herzen nehmen und nach einigem Durchhaltevermögen.

Die Jahreslosung nimmt sich sogar Gott selbst zum Vorbild. Sie sagt aber noch mehr: Sie spricht davon, dass wir nur dann Barmherzigkeit üben können, wenn wir sie am eigenen Leib erfahren haben. Erst wenn wir selbst erfahren haben, wie Gott seine Hand schützend über uns hält und uns Geborgenheit schenkt, können wir diese auch anderen schenken. Erst wenn wir wahrnehmen können, was unsere Nächsten uns Gutes getan haben, können wir auch anderen Gutes tun.

Gerade in dem hinter uns liegenden Jahr ist uns die Barmherzigkeit besonders wichtig geworden. Sie erlaubt es uns, auf unseren Nächsten Rücksicht zu nehmen und für ihn in Krankheit und Einsamkeit da zu sein. Mit ihr können wir den anderen in den Blick nehmen und mit ihm über alle Differenzen hinweg Gemeinschaft haben.

Doch Barmherzigkeit ist viel mehr als das, es ist das Programm Gottes für uns alle, unsere Zeit steht in Gottes Händen, Gott schenkt uns Geborgenheit und führt uns Schritt für Schritt durch die Dunkelheit in das neue Jahr.

Liebe Grüße - Ihr Vikar Hendrik Topp.

Ps: Die Gesamtausgabe des Sonderkontaktes können Sie an der Seite als PDF herunterladen.

Hendrik Topp
Tel.: 04284-4843922

Am Telefon