Sonder-Kontakt Nr. 60

Nachricht Selsingen, 13. Oktober 2021

Liebe Leserin, lieber Leser des Sonder-Kontaktes,

Happy Birthday, Lagerkirche!

Am Sonntag, den 3. Oktober 21, haben wir den 75. Geburtstag der Lagerkirche in Sandbostel gefeiert. „Wir“, das sind die Kirchengemeinde Selsingen und die Gedenkstätte in Sandbostel. Sarina Alpers zum Jubiläum der Lagerkirche: „Den 75. Geburtstag der Lagerkirche und ihrer wechselhaften Geschichte mussten wir einfach feiern!“ Weil gleichzeitig der Kunstwettbewerb ausgerufen war, wollen wir in diesem Sonder-Kontakt eine kleine Rückschau halten auf die eigens dafür entstandenen Kunstwerke. Kleine und große Künstler:innen haben Bilder, Skulpturen, Collagen, aufgesprochene Texte und Mitmachaktionen eingereicht zum Thema „Friedensangebot“. Insgesamt haben sich mehr als 180 Personen an dem Wettbewerb beteiligt. Wir waren mehr als überrascht über die Resonanz, die die Ausstellung hervorgerufen hat!

Der Sonntagnachmittag bot den Gästen eine Mitmachaktion mit den beiden Künstlern Harald Birck und Daniel Pentschuk, eine kurze Geburtstagsandacht mit den beiden Pastoren und Simeon Spies am E-Piano, das Basteln von Friedenstauben, Kirchenführungen in der Lagerkirche und der Ausstellung anlässlich des Kunst-Wettbewerbs „Friedensangebot“. Diese wird noch bis zum 1. November in der Gedenkstätte Lager Sandbostel zu sehen sein. „Die Ausstellung ist voll von nachdenklichen, sehr kreativen und inspirierenden Impulsen in Sachen Frieden. Prädikat: Wertvoll“, sagt der Friedenspädagoge Freitag-Parey, der zudem sein Idealbild von Kirche verriet, als er die Besucher:innen auf die Donuts made in Ober-Ochtenhausen hinwies: „Am Eingang unserer Kirche steht ´ne Donut-Bude, der Gourmet-Himmel auf Erden, die solltet ihr unbedingt besuchen“.

Und auch das bot die Geburtstagsfeier: Die Lagerkirche gibt es jetzt auch als Miniatur-Kirche für Zuhause aus Lego. Jorit Parey (16) hat sie erdacht. 75 Mini-Lagerkirchen-Sets zum Selber-Zusammenbauen sind so entstanden. „Der Erlös der kleinen Kirchen soll dem Gedenkstättenverein Sandbostel e.V. für die Finanzierung der FSJ-Stelle zur Verfügung gestellt werden“, so Manfred Thoden und ergänzt: „Ab sofort können die Sets im Gemeindebüro Selsingen für 20 Euro gekauft werden.“

Zum Schluss der kleinen Geburtstagsfeier wurden dann die Sieger-Beiträge des Kunst-Wettbewerbs bekannt gegeben und prämiert. Zu den drei Siegern gehören Schüler:innen der Klasse 4a der Grundschule Selsingen, Schüler:innen der Helga-Leinung-Schule der Lebenshilfe in Selsingen und Anja und Rebecca von Minden ebenfalls aus Selsingen.

Fotos: Wir danken © Dan Penschuck / FEINDESIGN für die Fotos des Lagerkirchenjubiläums!

Künstler Harald Birck liest an der Bonhoeffer-Büste

Installation einer Klasse der Grundschule

Lego Lagerkirche: Im Gemeindebüro erhältlich.

Ton-Kunstwerke: Archäologie der Freiheit

Beitrag der 4a der Grundschule Selsingen

Friedenskuchen der 3/5c der Helga-Leinung-Schule

Beitrag von Anja und Rebecca von Minden

Beitrag der Jungschar Rockstedt

Beitrag aus der 4b der Grundschule Engeo

Beitrag aus dem Kunstkurs des 11. Jahrgangs der IGS Zeven

Kalender und den „Anderen Advent“ vorbestellen!

Den „Neukirchener Kalender 2022“, die „Losungen 2022“ oder den Adventskalender „Der Andere Advent“ können Sie ab jetzt vorbestellen. Wenn Sie einen dieser Kalender erwerben möchten, rufen Sie im Gemeindebüro (Telefon: 04284-353, E-Mail: kg.selsingen@evlka.de) an. Ende November können Sie die vorbestellten Kalender im Gemeindebüro während der Öffnungszeiten oder nach dem Gottesdienst abholen.

Silberne Konfirmation 2020/21: verschoben

Die für den November 2021 geplante Silberne Konfirmation der Geburtsjahrgänge 1981/82 haben wir in den Februar 2022 verschoben. Wenn Sie einem der beiden Jahrgänge angehören und Lust haben, uns bei der Vorbereitung und Namenssuche anderer Konfirmand:innen zu helfen, kontaktieren Sie uns!

Gottesdienst in der Kirche; 3G-Regel im Gemeindehaus

Am 17. Oktober feiern wir um 10:30 Uhr den Gottesdienst in der St. Lamberti-Kirche. Pastor Markus Stamme hält den Gottesdienst.

Ab sofort gilt im Gemeindehaus die 3G-Regel: wer an einer Veranstaltung teilnehmen möchte, muss geimpft, genesen oder getestet sein. Tests liegen im Eingangsbereich des Gemeindehauses. 

Öffnungszeiten Gemeindebüro in den Herbstferien

In den Herbstferien ist unser Gemeindebüro nur wochentags an den Vormittagen geöffnet.

Markus Stamme
Tel.: 04284 1397

Sonder-Kontakt zum Anhören

Auf unserem Anrufbeantworter können Sie den Sonder-Kontakt hören. Die Telefonnummer ist: 04284-5149988.