Sonder-Kontakt Nr. 41

Nachricht Selsingen, 01. Juni 2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

Liebe Leserinnen und Leser des Sonder-Kontaktes, 

endlich schaut die lang erwartete Sonne durch die Wolken! Die ersten warmen Sonnenstrahlen laden dazu ein, eine Fahrradtour durch die Börde zu machen. Darum finden Sie heute im Sonderkontakt einen Segen für Sie als Fahrradfahrer. Und weil eigentlich immer Zeit für Sport ist, habe ich zwei Zitate von Sportlern und Trainern für Sie gesammelt. Gottes Segen wünscht Ihr Pastor Markus Stamme

Segen für Fahrradfahrer

Möge der Weg dir freundlich entgegenkommen, 
damit du stets dein Ziel vor Augen hast. 

Möge der Herr deine Füße stärken, 
damit du immer gut in Tritt kommst! 
Möge der Wind stets in deinem Rücken sein, 
damit du auf seinen Schwingen getragen wirst.
Möge die Sonne dich auf Schritt und Tritt begleiten 
und dein Gesicht und Gemüt erhellen. 
Mögen die Wolken den Regen so lange halten, 
bis du sicher dein Ziel erreichst. 
Möge die Melodie deines Lebens
wie der Ton einer Fahrradklingel sein: fröhlich und hell! 
Möge Gott dich schützend in seiner Hand halten, 
damit du sicher fährst auf allen Wegen. Amen. 

Zitate aus dem Sport

  • Michael Jordan: Wie sind Sie erfolgreich geworden?  

„Ich habe in meiner Karriere 900 Würfe daneben geworfen, ich habe fast 300 Spiele verloren. 26-mal wurde mir der alles entscheidende Wurf anvertraut und ich habe ihn verfehlt. Ich habe immer und immer wieder versagt in meinem Leben, und daher wurde ich so erfolgreich.“ (Michael Jordan.)

Niederlagen, Umwege, schmerzhafte Erfahrungen und unerfüllte Träume. Der Basketballspieler Michael Jordan nimmt sie positiv in seine Lebensgeschichte auf. Sie haben ihn zu dem gemacht, was er geworden ist. Ich finde, das ist ein Geschenk von Gott, das eigene Leben so zu sehen. 

  • Jürgen Klopp: Was bedeutet Ihnen der Glaube? 

„Der Glaube ist ja schon etwas sehr Persönliches, weil man ihn mit sich selbst ausmacht. Aber wenn ich im Glauben auf mich und mein Leben schaue – und die Zeit dafür nehme ich mir jeden Tag –, dann fühle ich mich einfach sensationell gut aufgehoben. Und ich finde es schade, wenn anderen Leuten dieses Gefühl der Geborgenheit fehlt – ohne es zu wissen, logischerweise, denn sonst würden sie wahrscheinlich danach suchen.“ (Jürgen Klopp)

Es tut gut zu wissen, wo wir ein echtes Zuhause finden können. Wo man sich sensationell gut aufgehoben fühlt mit Gefühlen und Fragen und Freude und seinen Eigenheiten. Bei Gott ist so ein Zuhause. 

Börde auf dem Rad

Bei Sonnenschein und frühlingshaftem Wetter sind am Sonntag, den 30. Mai, viele Fahrrad-Reisende an der Selsinger Kirche gewesen, um sich zum Schmuck des Fahrrads eine Schleife und für den Pass der Landtouristik SG Selsingen e.V. einen Stempel zu holen. Die Beteiligung war so gut, dass nach kurzer Zeit die vorbereiteten Bänder nachgelegt werden mussten und die Luftballons zur Neige gingen. Wir danken der Landtouristik und dem Team um Marlies Hilken, das die Station an der Selsinger Kirche vorbereitet hat. 

Neuwahl im Vorsitz des Kirchenvorstandes

Nach der Hälfte der Wahlperiode hat der Vorstand der St. Lamberti-Kirchengemeinde satzungsgemäß den Vorsitz neu gewählt. Petra Loomans (Anderlingen) ist in ihrem Amt als Vorsitzende einstimmig bestätigt worden. Inge Witten (Minstedt) hat ihr Amt als stellvertretende Vorsitzende frei gegeben. Sie sagt: „Ich möchte meinen Platz der jüngeren nachfolgenden Generation zur Verfügung stellen.“ – Einstimmig wurde nun Thies Lahde (Sassenholz) als stellvertretender Vorsitzender gewählt, der das Amt für die folgenden drei Jahre wahrnimmt. Wir bedanken uns bei Petra Loomans und Inge Witten für die langjährige Arbeit und wünschen Petra Loomans und Thies Lahde Gottes Segen für den Vorsitz des Selsinger Kirchenvorstands. 

Gottesdienste in unserer Gemeinde

Am 6. Juni laden wir zu einem Open-Air-Gottesdienst mit Diakonin Sarina Alpers und Pastor Manfred Thoden ein! Um 11 Uhr findet der Gottesdienst auf dem Innenhof und der Wiese hinter dem Gemeindehaus statt. Bitte bringen Sie einen Zettel mit Ihren Adressdaten, einen Mund-Nasen-Schutz und – wenn möglich – eine Sitzgelegenheit mit! 

Weitere Gottesdienste sind: 

13. Juni: Video-Gottesdienst (Dn. Nolte, P. Stamme)
20. Juni: Gottesdienst draußen um 11 Uhr (D. Nolte, P. Thoden)
27. Juni: Video-Gottesdienst (Dn. Alpers, P. Stamme)

Auf YouTube sind wir unter „St. Lamberti-Kirchengemeinde“ zu finden.

Telefonandacht

Unter der Telefonnummer 04284 - 514 99 88 können Sie jeden Tag eine Geschichte oder einen Impuls für den Tag hören. Es wechseln sich Mitglieder des Kirchenvorstands und hauptamtlich Mitarbeitende ab.

Geöffnete Kirche

Die St. Lamberti-Kirche ist für Ihren Besuch geöffnet. Wenn Sie wochentags zwischen 10 und 11:30 Uhr und am Donnerstag zwischen 16 und 17:30 Uhr im Gemeinde-Büro vorbeikommen, können Sie für Stille und Gebet in die Kirche hinein. Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung mit.

Markus Stamme
Tel.: 04284 1397